www.sunglas.de
Webumfrage

Welcher Service ist Ihnen am wichtigsten ?

Auswertung

Loading ... Loading ...

Sehtest

Ein Sehtest ist nicht mit der Augenglasbestimmung / Refraktion verwechseln.

Mit einem Sehtest kann ermittelt werden, wie gut oder schlecht ein Mensch sieht. Um dies zu testen gibt es verschiedene Geräte oder Verfahren. Insbesondere Augenoptiker bieten – häufig kostenlos – Sehtests für ihre Kunden an.

Ein Sehtest ersetzt keine Augenglasbestimmung und erst recht keine augenärztliche Untersuchung. Es ist sozusagen nur ein Auswahlverfahren, das Auskunft gibt, ob eine Brille oder Kontaktlinsen notwendig sind oder ob die Sehschärfe auch ohne Korrektur optimal ist.

Den Sehtest sollte man mindestens 1 Mal pro Jahr mmachen lassen, das gilt auch für kerngesunde Menschen. Bei einem Besuch beim Optiker kann der Sehtest am sogenannten Autorerakometer meist ohne Wartezeit durchgeführt werden.

Auf jeden Fall hat man so immer die Gewissheit, das dass Sehvermögen ausreichend ist. Und wennn sich das Sehvermögen verändert hat, ist man gleich in guten Händen – beim Augenoptiker.